achtsam-beruehrt-sein-koerperpsychotherapie-hamburg-hannover-bremen-kurze-wartezeit

psychosomatik: was den nerven nützt

was ist psychosomatik? „wenn sich ein blatt bewegt, kann auch der ast erzittern“, sagt ein altes chinesisches sprichwort. nach den erkentnissen der modernen medizin, kann man es sinngemäss auf den organismus übertragen und sagen: wenn irgendetwas im körper nicht stimmt, bleibt kein organ unbeeinflusst. dieses „irgend etwas“ ist nun wirklich ein sehr weit gespannter begriff. ob wir uns nun den magen mit einer ungeeigneter diät verdorben haben oder ob wir…

leber-sitz-der-seele-und-des-charakters

TCM: die leber als der sitz der gefühlten seele

die leber als der sitz der gefühlten seele „organon“ kommt aus dem griechischen und heisst „werkzeug“ – und wie man mit einem hammer einen nagel einschlagen oder mit einer säge zwei stücke eines holzes von einander trennen kann, so haben auch die organe ganz verschiedene aufgaben. die leber gehört mit ihren eineinhalb bis zwei kilo gewicht zu den größten organen unseren leibes. sie liegt von den rippen gut geschützt im unteren…

tcm-das-element-des-wachstums-und-der-ausdehnung

TCM: frühling und holz ❂ die elemente der entdecker und der forscher

tcm: holz – das element der entdecker und der forscher die wandlungsphase holz ist das erste der fünf elemente, mit denen in der TCM der mensch in seinem umfeld beschrieben wird. körperliche symptome und typische charaktereigenschaften, die denen eines ambitionierten expeditionsleiters entsprechen könnten, werden den funktionskreisen von leber und gallenblase zugeordnet. das äußerst anschauliche ordnungssystem der traditionellen chinesischen medizin sortiert alle einzelaspekte, die einfluss auf das individuum nehmen, in fünf gruppen ein,…

das element metall und die qualitaet des offen seins

TCM: metall ❂ das element des austausches und des rhythmus

Das, was wir in der Natur beobachten können, haben die alten Traditionen auf den menschlichen Körper und die Funktion der Organkreisläufe bezogen. Aus diesen Beobachtungen der Parallelen zwischen Mensch und Natur entstand das System der Fünf Elemente der TCM. Diese werden noch treffender als Fünf Wandlungsphasen beschrieben, bei denen jede Phase eine andere nährt und eine weitere unterstützt. Metall nährt Wasser und unterstützt Holz – den Sitz der Gallenblase und damit…

Sperma als Symbol der Fruchtbarkeit der Erde

Die Rätsel um den Samen –  Diese opaleszierenden, durch ein Wirrwarr von Wettbewerbern schwimmenden Spermien, erinnern uns auf erstaunliche Weise daran, dass die Zahl der Spermien bei einem einzigen Samenerguss oft höher ist als die Zahl der in ganz Amerika lebenden Menschen (Enc.Brit.11:89). Doch nur eines unter diesen Millionen wird in jene Eizelle eindringen, die eine Frau während des Eisprungs produziert, und so für die Herausbildung eines  Embryos sorgen. Trotz…