e-motion. selbst- und körperwahrnehmung

die selbstwahrnehmung ist die basis, für die selbstachtung, die selbsteinschätzung und für ein gesundes selbstbewusstsein. unter selbstwahrnehmung versteht man die fähigkeit, seine eigenen gefühle, emotionen, eigenschaften und die persönliche ausstrahlung wahrzunehmen und ein zu schätzen. zur selbst- und körperwahrnehmung um den eigenen körper wahrzunehmen suche dir einen ruhigen und stillen ort. schließe die augen. lenke jetzt die aufmerksamkeit auf den ganzen körper und alles was du an sich wahrnehmen kannst.…

was ist Psychosomatik?

was ist eigentlich Psychosomatik?

Beitrag von Bernhard Schlage Körperpsychotherapie, Schriftstellerei was ist eigentlich psychosomatik? ernsthaftes und humorvolles aus den unendlichen möglichkeiten unseres krank-seins und unserer genesung liebe leserIn, erinnern sie sich noch an ihre gefühle vor ihrem ersten schultag? es sollte eine schultüte geben und mutter hatte etwas besonderes zum anziehen eingekauft. erinnern sie sich an das gefühl am morgen beim aufstehen? die empfindungen, die ihnen jetzt einfallen, werden wir im rahmen dieses artikels…