was ist Psychosomatik?

was ist eigentlich Psychosomatik?

Beitrag von Bernhard Schlage Körperpsychotherapie, Schriftstellerei was ist eigentlich psychosomatik? ernsthaftes und humorvolles aus den unendlichen möglichkeiten unseres krank-seins und unserer genesung liebe leserIn, erinnern sie sich noch an ihre gefühle vor ihrem ersten schultag? es sollte eine schultüte geben und mutter hatte etwas besonderes zum anziehen eingekauft. erinnern sie sich an das gefühl am morgen beim aufstehen? die empfindungen, die ihnen jetzt einfallen, werden wir im rahmen dieses artikels…

wenn einem die Gefühle ins Gesicht geschrieben sind

Wenn einem die Gefühle ins Gesicht geschrieben sind

Bestimmte Gefühle kann man am Gesichtsausdruck erkennen – unabhängig von Alter, Geschlecht, und Nationalität des betreffenden Menschen. Hierzu gehören Freude, Traurigkeit, Wut und Abscheu. Auch Angst und Überraschung kann man häufig erkennen. In den meisten anderen Fällen wird der jeweilige Gesichtsausdruck stark von der Erziehung beeinflusst. Dieses Foto zeigt Aufbauhelfer aus der Zeit der Berliner Luftbrücke. Sie strahlen vor lauter Glück über die Essensausgabe, die sie bekommen haben. Das Bild macht…

posturale integration als bindeglied zwischen körper geist und seele

„Posturale Integration“ als Bindeglied
 für Körper.Geist.Seele

Körpertherapie und Ihre Methoden „Posturale Integration“ als Bindeglied
 zwischen Körper.Geist.Seele Was ist Körperpsychotherapie? Der Begriff Körperpsychotherapie umfasst eine Vielfalt verschiedener körperpsychotherapeutischer Verfahren mit unterschiedlichen therapeutischen Schwerpunkten. Gemeinsam ist ihnen die tiefenpsychologisch fundierte Ausrichtung. Das tiefenpsychologische Konzept geht davon aus, dass unbewusste psychische Prozesse unser Fühlen, Denken und Handeln wesentlich beeinflussen. Die Bewusstmachung dieser unbewussten Vorgänge ist eine entscheidende Vorraussetzung für Veränderung und Heilung. Die tiefenpsychologische Psychotherapie verwendet als Verbindung und…