lunge-das-organ-des-wandels

TCM: lunge ❂ das organ für mut, kreativität und wandlung

  morgens um drei uhr erwacht der organismus aus seinem tiefstem schlaf. zwischen drei und fünf uhr morgens, erreicht zunächst die lunge ihr energiemaximum, ehe zwischen fünf und sieben uhr der dickdarm folgt. der gesamte zeitraum wird als metallzeit der organuhr bezeichnet, in welcher der rhythmus für den tag aktiviert wird. die den organen zugeordneten meridiane gehören zum element metall. die aufgabe der lunge nach der organuhr die lunge ist…

die heilende Kraft

die heilende Energie der Schöpferkraft

die heilende Energie der Schöpferkraft oder über die Schlange als Symbol für die kreative Kraft des Menschen Die Amaru (a-ma-ru) bedeutet Schlange und wird in der Inka-Tradition durch die Anakonda symbolisiert. Sie steht für die Schöpferkraft der Erde und von Mutter Natur sowie für die kreative Kraft des Menschen. Die Amaru ist auch die Verbindung in die innere Welt eines jeden Menschen. Eine singende Schlange gibt es nicht. Der Klang ihres…