TCM und Massagen

die traditionelle chinesische medizin, kurz TCM genannt, ist mit ihrer langjährigen erfahrung das älteste heute noch angewandte, ganzheitliche energiemedizin, diese sich mit der natürlichen lebensenergie, dem qi befasst. die über jahrtausende entwickelten wirkungsvollen therapiemethoden der TCM sind mit hilfe naturphilosophischer Konzepte wie yin, yang und den fünf wandlungsphasen systematisiert. aus sicht der chinesischen medizin befindet sich ein gesunder mensch stets in harmonie. krankheit ist ein verlust dieser harmonie. die ursachen können in einem ungleichgewicht von yin und yang, einem mangel oder überschuss von qi, schlecht fliessendem oder gestautem qi liegen. in ihrer ganzheitlichen grundeinstellung gibt es keine trennung von geist, seele und körper. sie stehen in verbindung miteinander, tauschen sich ständig aus und beeinflussen sich gegenseitig. vorbeugung besitzt stets höchste priorität. deshalb zeichnete sich im alten china ein guter arzt dadurch aus, dass es ihm gelang, krankheiten zu verhindern.

die ernährung ist neben der atmung die wichtigste energiequelle um unsere angeborene lebensenergie zu pflegen und zu schützen. die konstellation dieser energiearten beeinflusst in hohem masse unsere körperliche und seelische verfassung. haben wir ein hohes energiepotenzial, sind wir frisch, kraftvoll, voller optimismus und haben eine hohe lebensqualität. das qi kann frei fliessen und seine aufgaben wie nähren, wärmen, schützen, halten, transportieren, transformieren, erfüllen. yin und yang sind in einer harmonischen balance.

chinesische elemente und die 5 wandlungsphasen

heilsame organe stimulierende meridianmassage

was sind meridiane?

die traditionelle chinesische medizin betrachtet die meridiane als die lebendige organ verbindung. es ist ein system von kanälen, die im körper verlaufen und durch diese die organe unterreinander kommunizieren.

energieleitbahnen - auch leitbahnen, gefässe oder meridiane genannt - sind blut- und energiewege, die blut und energie durch unseren körper transportieren. blut hat eine flüssige form, qi ist formlos. blut- und energiewege sind vollständig mit unserem körper verbunden. im körperinneren mit seinen organen und nach aussen mit dem gesamten körper. fehlfunktionen der leitbahnen blockieren qi- und blutfluss und verursachen krankheiten.

gut arbeitende meridiane besitzen die fähigkeit, yin - yang, leere - fülle, kälte - hitze sowie innen und aussen auszugleichen.

die zwölf hauptmeridiane bilden das tragende gerüst des gesamten leitbahnensystems. sie sind den jeweiligen yin- und yang-Organen (lunge - dickdarm, magen - milz, herz - dünndarm, blase - niere, kreislauf - dreifach-erwärmer sowie gallenblase - leber) zugeordnet. jeder arm und jedes bein wird von sechs bahnen durchlaufen, die yin-bahnen auf den innenseiten, die yang-bahnen auf den aussenseiten.

wie wirkt die meridianmassage?

unter meridianmassage versteht man eine massagetechnik, die den fluss des qi in den meridianen anregt und fördert und den energiefluss im körper wiederherstellt.

die meridian massage dient der erholung, der tiefen entspannung und dem endlich mal loslassen. anregung und harmonisierung des energieflusses tragen zum lang ersehnten körperlichen und seelischen ausgleich bei. durch ungestörten energiefluss harmonisiert sich das allgemeine wohlbefinden. die meridianmassage hilft spannungen und stress abzubauen sowie das energetische gleichgewicht des körpers zu erhalten.

für welche themen und bereiche ist eine meridianmassage zu empfehlen?

im körperlichen bereich: symptome aller art, verspannungen und schmerzen, beschwerden, blockierungen, störungen.
im psychischen bereich: depressionen, burn out, innere uruhe und nervosität, schlaflosiglkeit, lampenfieber, prüfungsangst, konzentrationsschwäche, reizbarkeit, missmut und freudlosigkeit, erschöpfung, stress und mangelnde antriebsdynamik.
bei themen wie : ängste, loslassen, offenheit, sinne entdecken, urvertrauen, liebe, wurzeln, energie, kraft, achtsamkeit, konzentration, gedächtnis, erinnerung, gefühl, emotion, partnerschaft, kommunikation, bedürfnisse, sehnsüchte, selbstliebe, empathie, selbstwert.

meridianmassage kann uns auch einen zugang zu innenwelt eröffnen, einen zugang zu bereichen des geistes und der seele, die sich uns sonst in tief entspannten momenten, in träumen und trancezuständen eröffnen. die meridiane und akkupressurpunkte stellen somit eine landkarte der seele auf der oberfläche des körpers dar, die uns ermöglicht erinnerung unseren persönlichen geschichte aus dem verborgenen unseres unterbewusstseins an die oberfläche auftauchen zu lassen.

so lassen sich auch missempfindungen, unwohlsein oder schmerzhafte stellen im einklang des gesamten körpers erkennen, stimulieren und ausbalancieren, was zu ausgewogenem wohlbefinden und genesung des gesamten organismus der behandelten person geschehen kann. oft spüren die behandelten diese wirkung als kribbeln im und am ganzen körper, das körpergefühl ist verfeinert, die stimmung nach solch einer behandlung scheint harmonischer zu sein und das leben sieht wieder heller und klarer aus.

element erde - magen

erde steht für integrität, verständniss, wärme, stabilität, sicherheit aber auch für familienzusammenhalt im weiteren sinne. erde bedeutet aber auch tradition, verbundenheit und die bereitschaft, sich für andere menschen einzusetzen. das element symbolisiert die mitte und im allgemeinen die zeit der reife - im leben wie im jahreslauf. zum erdelement gehören alle gelb-, ocker- und brauntöne, flache, ebene formen und der süsse geschmack. in unserem körper zählen unter anderem magen und milz zum erdelement. auf unserer gefühlsebene zeichnet sich die erde dadurch aus, dass sie sich ständig gedanken macht - weswegen uns sorgen häufig auf den magen schlagen.

magen. das organ der lebensfreude



auf krperlicher ebene zeigen sich magenstörungen durch:

  • magenbeschwerden aller art, wie z.b. aufstossen und oberbauchbeschwerden
  • blähungen
  • müdigkeit
  • trockene lippen oder entzündete mundwinkel
  • schulterschmerzen
  • verquellungen im gesicht
  • chronische nasennebenhöhlenentzündungen
  • ellenbogen- und handgelenksprobleme


  • chinesische elemente und die 5 wandlungsphasen auf emotionaler ebene meldet sich der magen durch:

  • grübeln, sorgen und nachdenken
  • wunsch nach zuneigung, kann sie gleichzeitig schlecht annehmen
  • orales verlangen, wie gier nach essen
  • übernahme von gefühlen, diese anderen menschen gehören


  • bitterstoffe wie enzian,tausendgüldenkraut und wermut sind bewährte heilpflanzen, die dem magen guttun.











    chinesische elemente und die 5 wandlungsphasen

    die sanfte berührung und akkupressur entlang des magenmeridianes

    die sanfte berührung und akkupressur entlang des magenmeridianes, kann eine aufbauende und regenerierende wirkung auf den gesamten organismus, und insbesondere auf den verdauungsbereich aufweisen.

    kraft und ausdauer können durch die massage entlang des magenmeridianes gefestigt werden. man fühlt das selbstvertrauen in der brust, und die kraft in den beinen.

    bei der akkupressur des magenmeridianes wird der energiefluss vom kopf zu bauch und beinen hin angeregt. man vermutet, dass die meisten energietischen blockaden sich im bereich von gelenken oder beim übergang von einer körperregion in die andere, wie z.b. am hals oder im rippenbogen und zwerchfell gegenseitig behindern. da der magenmeridian die verschiedenen regionen der vorderseite des körpers miteinander verbindet, wird die energie zwischen kopf, brust und bauch ausgegliechen und die verbindung von bauch, becken und bein fühlbar gestärkt.

    schon nach einer solchen massage kann es zu einem gefühl von einheitlichem und ganzheitlich, weichem und rundem erscheinungsbild kommen. man fühlt sich geerdet. geben und annehmen fallen leichter, weil man sich mehr in seinem zentrum fühlt.

    das element erde, bildet so die mitte unserer physischen und sozialen realität. wenn ein mensch sehr aus dem gleichgewicht geraten ist, wenn er sich schwach und verwirrt fühlt oder von einer idee oder einem anderen menschen zwanghaft besessen wird, hilft am ehesten, das element erde durch z.b. eine massage entlang des magenmeridianes, zu aktivieren. manchen menschen nützt solch eine behandlung, um sich selber von den anderen personas etwas abgegrenzter wahrzunehmen, andere unerstützt es, von den anderen anteile anzunehmen, die, die erdqualität im körper verankern.

    meridianmassage kann uns auch einen zugang zu innenwelt eröffnen, einen zugang zu bereichen des geistes und der seele, die sich uns sonst in tief entspannten momenten, in träumen und trancezuständen eröffnen. die meridiane und akkupressurpunkte stellen somit eine landkarte der seele auf der oberfläche des körpers dar, die uns ermöglicht erinnerung unseren persönlichen geschichte aus dem verborgenen unseres unterbewusstseins an die oberfläche auftauchen zu lassen.

    wegen ihrer entspannenden und entstauenden, regenerierenden und vitalisierenden wirkung wird die massage als äusserst wohltuhend empfunden.
    element erde - milz

    milz und pankreas. organe des denkens, der beziehung, abgrenzung und ichfindung

    die milz ist für organische und seelische verselbständigung, abgrenzung und individualisierung zuständig. auf körperlicher ebene hilft das immunsystem, uns von der umwelt abzugrenzen. diese wichtige aufgabe obliegt der milz. sie wird bei allen immunstörungen aktiv. kann ein mensch sich nicht gegen äussere einflüsse abgrenzen, entsteht eine seelische und körperliche hüllenlosigkeit.


    die milz hat auch eine rhythmisch regulierende funktion im organismus. so sind alle rhythmischen strungen, wie herzrhythmusstörungen, psoriasis (schuppenflechte) oder zyklusstörungen der frau, auch ein thema der milz.

    auf körperlicher ebene zeigen sich störungen von milz und bauchspeicheldrüse durch:

  • verdauungsbeschwerden, blähungen
  • verhärtungen, arteriosklerose
  • autoimmunerkrankungen
  • nabelkoliken
  • leukmie
  • trockene haut und schleimhaut
  • unterfunktion der eierstöcke (ovarien)
  • zyklusstörungen
  • frigidität
  • schlafstörungen
  • psoriasis (schuppenflechte)


  • auf emotionaler ebene melden sich milz und bauchspeicheldrüse durch:

  • melancholie
  • depressionen
  • verschlossenheit
  • lähmungen
  • übersteigerte phantasien, zwangsvorstellungen
  • stereotypes verhalten
  • fehlende abgrenzungsfähigkeit


  • die milz reinigt und entgiftet die "wasserstrassen" in uns. kommt es durch fremdeinwirkung zur erhöhten giftstoffbelastung auf körperlicher oder seelischer ebene, kann geranium robertianum (storchenschnabel) mit seiner aktivierenden wirkung das lymphsystem unterstützen. selbst bei akuten schockzuständen, bei denen es zur blockierung des inneren fliesssystems kommt, ist geranium eine gute heilpflanze (geranium robertianum urt), die seele zu unterstützen, sich wieder zu öffnen und ins gleichgewicht zu kommen. auch bei lange zurückliegenden traumatischen erfahrungen (zeigen sich oftmals durch erhöhte thrombozyten im blutbild) kann storchenschnabel unterstützend wirken. es ist die pflanze für einen neubeginn.

    die bauchspeicheldrüse als zentrales organ des sonnengeflechts benötigt zur stimulierung johanniskraut, löwenzahn, goldrute, efeu oder engelwurz.

    auch bitterstoffe wie enzian dienen der aktivierung der verdauungsdrüsen.

    sinken, hinnehmen, toleranz, akzeptieren können das wasserelement - quelle der weisheit und geistigen kraft im wasserelement spielen emotionen und begeisterung nicht mehr die grte rolle, denn die geistige ebene kommt zum zuge. wasser stellt im grunde alles in frage und denkt ber die grenzen des greifbaren hinaus. in unserem lebenszyklus wie im jahreskreis kehrt mit dem wasser der winter ein - eine zeit, in der man sich ins innere zurckzieht und sich auf das wesentliche konzentriert. die farben schwarz und dunkelblau stehen ebenso fr wasser wie unregelmige und wellenfrmige formen und der salzige geschmack.
    das wasserelement im krper wird unter anderem reprsentiert durch die nieren und die blase, die besonders durch ein gefhl von angst aus dem gleichgewicht gebracht werden knnen.

    blase. das organ der selbstorientierung, der weg nach innen



    der weg nach innen, die selbstorientierung hat kein festes ziel, will nirgendwo hin. das ziel ist das eigene, bewegte leben. das moderne leben mit zeitdruck, hektik und stress entfernt uns immer mehr von uns selbst. die usseren geschehnisse "gehen an die nieren" oder "schlagen auf die blase". menschen, die zu leichtfssig oder zu tnzerisch durchs leben gehen, denen das leben eine bhne der selbstdarstellung ist, und eine innige bindung scheuen, nur nach der se des lebens haschen und dessen herbe seiten verdrngen, sind die bltter der birke (betula folium urt) eine gute hilfe, sich tiefer mit dem leben und den menschen zu verbinden.

    sinken, hinnehmen, toleranz, akzeptieren können

    auf krperlicher ebene zeigen sich blasenstrungen durch:
  • blasenschwche und blasenprobleme
  • brennen beim wasser lassen
  • unterleibsprobleme
  • hormonelle strungen
  • prostataprobleme
  • rheumatische beschwerden
  • schulter-ellenbogenprobleme
  • knackende finger
  • kopfschmerzen
  • schmerzen zwischen den schulterblttern
  • fuss- und knchelprobleme
  • fussfehlstellung
  • entzndete fussballen
  • skoliose
  • auf emotionaler ebene meldet sich die blase durch:
  • emotionale verunsicherung
  • probleme mit der selbstorientierung
  • die sanfte berührung und akkupressur entlang des blasenmeridianes

    der meridian der blase ist der meridian des wassers. neben der physiologischen funktion der aufnahme, sammlung und ausscheidung, spielt die blase eine wichtige rolle in der regulierung der aktivität des zentralen sowie des autonomen nervensystems. ihre zentrale aufgabe ist, neben der ausscheidung, die entspannung und die regeneration des organismus. die massage des körpers am blasenmeridian entlang fördert die verdauung, aufbau und regeneration, verringert stress, der körper erholt sich. das gleichgewicht zwischen innen und aussen wird wieder hergestellt. wurde viel energie in aktivitäten, in körperlicher und geistiger arbeit verbraucht, fliesst nun viel qi in den inneren energiebahnen des körpers, von den gliedmassen in den rumpf, von der schale in den kern, von gedanken in empfindungen und gefühle. anpassung, hektik und betriebsamkeit machen einer wohltuhender müdigkeit platz.
    der blasenmeridian ist der längste meridian. in seinem verlauf liegen viele engpässe und staudämme, in denen der qi fluss oft vermindert oder ganz blockiert ist: die augen und die stirn, der hinterkopf und der nacken, der rücken und das gesäss, die rückseite der oberschenkel und der knie, die waden und fussgelenke. wenn sich das qi in einem dieser bereiche staut, mommt es zu einem verlust an biegsamkeit, zu unflexibilität und steifheit, zu starre und schmerzen, aber auch zu entzündungen und krämpfen. besonders im nacken , im unteren rücken, im kreuzbereich und in den kniegelenken ist der qi fluss derart blockiert, dass es neben andauernden oder wiederkehrenden schmerzen zu einem gebeugten rücken, bandscheibenschäden, ischias, hexenschuss, und abnutzungserscheinungen der kniegelenke kommt.

    die massage und akupressur des blasenmeridians bringt die energie im kopf und nacken, im rücken und gesäss und an der rückseite der beine in fluss. wegen ihrer entspannenden und entstauenden, regenerierenden und vitalisierenden wirkung wird die massage als äusserst wohltuhend empfunden.

    sinken, hinnehmen, toleranz, akzeptieren können

    niere. das licht- und luftorgan mit bezug zu furcht, angst und partnerschaft

    die hauptaufgabe der niere ist die reinigung des blutes. sie hat eine enge und intensive beziehung zum sauerstoff und zum licht. durch den im winter bedingten lichtmangel verlangsamt sich der gesamte energiefluss im krper. frher galt die zeit dem rckzug, dem krftesammeln und dem "nach innen gehen". man dachte ber die sinnfrage des lebens nach, wurde sich seiner eigenen wurzeln bewusst, musizierte, handarbeitete und reparierte den hausstand. es wurde um- und aufgerumt, als vorbereitungszeit auf die erneuerung im frhjahr, die zeit der leber.


    der nierenmeridian beginnt direkt unter der fusssohle. kalte fsse fhren deshalb hufig zu erkltungen, d. h. etwas ist kalt geworden. der organische auslser fr eine erkltung findet in der niere statt.

    auf krperlicher ebene zeigen sich nierenstrungen durch:

  • erkltungen
  • brochitiden
  • asthma bronchiale
  • nahrungsmittelunvertrglichkeiten
  • allergien
  • neurodermitis
  • schilddrsenunterfunktion (hashimotothyreoditis)
  • gallestau
  • hypotonie (niedriger blutdruck)
  • haarausfall
  • tinnitus
  • magersucht
  • krampfartige beschwerden
  • eiweissstoffwechselstrungen


  • auf emotionaler ebene meldet sich die niere durch:

  • ngste
  • es fehlt der mut zur entschlossenheit
  • schwachen willen
  • depressionen
  • autismus


  • eines der wichtigsten pflanzen mit dem bzug zur niere ist die goldrute, solidago. sie ist insbesondere bei nierenleiden angezeigt, die mit schmerzlichen erfahrungen in beziehungen und partnerschaften und bei beziehungsverlusten zusammenhngt. solidago verbindet das getrennte und unvollstndige zu einem ganzen.
    niere, das „seelen- und winterorgan“, nierenpflege ist seelenpflege

    die sanfte berührung und akkupressur entlang des nierenmeridianes

    niere, das "seelen- und winterorgan", nierenpflege ist seelenpflege. der meridian der niere ist der yin-meridian des wassers. die wasserniere gehört neben der lunge, der haut und dem darm, zu den wichtigsten ausscheidungsorganen des körpers.
    die wasserniere reinigt das blut, bildet den harn und hält den mineralstoffwechsel im gleichgewicht deswegen ist ein ausgewogenes verhältnis der mineralstoffe natrium, kalium und magnesium für die muskeln und das autonome nervensystem sehr von bedeutung.

    in der chinesischen überlieferungen wird die niere auch als hüterin der konstitutionellen oder anzestralen energie angesehen. diese energie bildet die qualität und quantität der verschiedenen energien, die man von seinen eltern und der langen reihe der vorfahren erbt. die niere wird als aufbewahrungsort der anzestralen energie angesehen sowie als speicher der verschiedenen stofflichen und feinstofflichen energien, die durch die atmung und die aufnahme und verarbeitung von nahrungsmitteln in unseren organismus gelangen.

    die massage und akupressur der nierenpunkte an den füssen und unterschenkeln machen die füsse, die beine und das becken warm. die meisten nierenpunkte im fussbereich fördern ein natürliches und entspanntes verhältnis zur sexualität: einige regen sexuelle lust und kraft und feine gefühle der hingabe an, andere fördern die verbindung von lust und liebe, von sexueller leidenschaftlichkeit und zärtlichkeit.

    die akupressur und massage am bauch stärkt das hara, entspannt die becken- und verdauungsorgane und macht oft im bauchraum verborgene gefühle und einstellungen bewusst. die nierenpunkte der brust entspannen den brustkorb und das herz. oft eröffnen sie einen zugang zu unseren herzgefühlten und geben einsicht über unsere liebesfähigkeit: sie vermitteln einblicke in unsere persönliche art und weise, zu lieben - oder liebe zu vermeiden.
    die leber im seelenleben des menschen, lebermeridianmassage

    lebermeridian massage nach TCM hilft uns von der müdigkeit abschied zu nehmen, die "batterien aufzuladen", "den kopf frei zu bekommen", "neue kraft zu tanken" oder einfach nur zu entspannung zu finden.

    wenn ein mensch schwer realisierbare ziele verfolgt und seine vorstellungen vom leben nicht verwirklichen kann, wenn er mit sich selbst oder mit der umwelt in konflikt liegt und sich in seinem wachstum und seiner entfaltung gehemmt fühlt, kann das frustration, reizbarkeit oder wütend sein, rebellisch sein, trotzig sein, oder zustände von schwermut begünstigen.

    frühjahr, das ist die beste zeit um leber und gallenblase zu regenerieren und die säfte des lebens in den fluss zu bekommen. alle getriede und grüne pflanzenkost entgiften den organismus. löwenzahn beruhigt und regt den gallenfluss an. leichte gemüsegrichte zu essen sorgt für ein entspanntes gemüt weil leichte pflanzenkost die holzorgane erleichtert.

    die hauptaufgabe der leber ist das entgiften des körpers. in vielen fällen , vor allem wenn jemand über längeren zeit unter dem einfluss von medikamenten stand, empfiehlt sich die leber in kleinen schritten zu entgiften.
    akupressur des lebermeridianes können jähzorn, reizbarkeit oder ürger hervorbringen aber auch verringern. bei gefühlszuständen wie bitterkeit, resignation, angst, depressionen kann eine massage entlang des lebermeridian dem organismus selbstregulative impulse geben.

    durch die massage entlang des lebermeridianes lässt sich die müdigkeit durch den energiekreislauf des körpers bewegen. der wille wird angeregt und ideen können differenziertheit erfahren. akupressur des lebermeridians stärkt die sehkraft und gibt bei chronischer müdigkeit und erschöpfung oder emotionaler anspannung seelische und physische kraft. der lebermeridian hat eine enge verbindung zu den gechlechtsorganen und der sexualität und die akupressur entlang des lebermeridianes stärkt hier die sexuelle lust und kraft. man kann durch die akupressur des lebermeridianes das geistige auge oder stirnchakra anregen woraufhin man sein leben wieder klarer zu sehen beginnt oder plötzlich die lösungen für ein problem vor die augen bekommt. häufig kommen menschen während einer solchen massagesitzung mit ihrem gefühl von ärger in kontakt, mit erinnerungen an vergangenen ärger, aber auch mit selbstdurchsetzungskraft und "positiver aggression" jedoch können auch andere gefühle, innere bilder, geräusche und klänge, farben oder körperliche empfindungen auftreten.

    neues angebot: tui na massage,
    hilfe bei HWS blockaden, steifem nacken, kopfschmerzen und sehstörungen

    die tui na massage kommt aus der chinesischen medizin und gehört zu den manuellen therapiemethoden sie uns helfen, die lebendige verbindung und die durch die verspannung oder blockierung unterbrochene kommunikation (den qi fluss) zwischen den organen wieder herzustellen.

    muskelverspannungen können durch stress (andauernde belastung), kälte oder auch durch fehlhaltungen der wirbelsäule entstehen.
    diese können wiederum zu akuten oder chronischen schmerzen der halswirbelsäule, sowie steifem nacken oder einer blockierten schulter führen.

    mit speziellen massagegriffen, wie streichen, schieben, rollen,klopfen, einrenken, reiben, drücken, pressen und auch mit hilfe von akupressur bestimmter akupunkturpunkte (die akupressur der meridianpunkte in kombination G20, G21, LG14, LG23, B1, Di4, Pe6, Dü6 ist besonders wirksam für die gesamte halswirbelsäule) können wir linderung der beschwerden erreichen.

    mit hilfe der tui na-massage, kräutermischungen (moxa: erklärung, siehe weiter unten) und qi gong-übungen können verschiedenste beschwerden zu ihrer erleichterung beitragen.
    durch reiben, pressen, erwärmen kommt zur aktivierung von blutzirkulation, lockerung, entspannung der muskulatur und der gelenke wie zur schmerzlinderung.

    * je nach beschwerdebild zeige ich dir welche der akupressurpunkte und übungen, du sie in selbständiger anwendung bei dir zu hause ausführen kannst um dir dadurch, bei wiederholt auftretendem symptom, selbst helfen zu können.

    moxa

    die moxatherapie, die auch moxibustion genannt wird, gehört zur traditionellen chinesischen medizin und stellt eine alternativmedizinische behandlungsform dar.
    man versteht unter moxibustion das erwärmen von verschiedenen arealen des körpers oder von akupunkturpunkten mittels glimmenden moxakrauts. dieses besteht aus den getrockneten blättern der artemisia vulgaris, dem beifuss, der die eigenschaft besitzt, dass seine hitze tief in den körper eindringt und damit die zirkulation von qi (energie) und blut stimuliert.
    dabei werden geringe mengen von heilkräutern über oder auf akupressurpunkten abgebrannt so wird das meridiansystem stimuliert und die blockierten körpereigenen energien wieder zum fliessen gebracht.
    moxa ist ein sorgfältig getrocknetes beifusskraut. angebrannt besitzt es eine besonders starke wärmeabstrahlende wirkung.

    beifuss enthält an wirksamen bestandteilen vor allem ätherische öle (cineol, thujaöl), ausserdem: cholin, baumharze, die vitamine A, B, C und D, tanin, kaliumchlorid, eisen, magnesium.

    bei der anwendung in der praxis oder für die selbstanwendung zu hause wird es über die zu behandelnde stelle gehalten. die wärmenden moxastäbchen kommen nicht in einen direktkontakt mit der haut.

    die moxibustion kann erfahrungsgemäss bei erscheinungen angewendet werden, die durch innere kälte (z. b. zuviel kalte nahrung) oder äussere kälte (langer aufenthalt in kalter witterung,luftzug, der zu versteifung im bewegungsapparat geführt hat) entstanden sind.
    ähnlich wie die akupunktur wird sie auch in der schmerzbehandlung eingesetzt, zum beispiel bei schulter-nacken-verspannungen, bandscheibenschäden oder hexenschuss oder anderen symptomen.

    eine moxa behandlung löst verspannungen und aktiviert den stoffwechsel im gewebe. sie regt jedoch auch über den sogenannten haut-organ-reflex die organfunktion an.
    ausserdem kann mithilfe der moxa-behandlung die produktion der roten blutkörperchen anregen, was wiederum zu einer erhöhten sauerstoffversorgung im körper führt. darüber hinaus wird die körpereigene abwehr angeregt und die nervenfunktionen reguliert und beruhigt.



    in der traditionellen chinesischen medizin wird die moxa-therapie auch zur vorbeugung von krankheiten eingesetzt.

    die heilsam wirkende berührung und massagen sind zu empfehlen:

    ❂ als tiefenentspannung für körper, geist und seelisch physisches empfinden
    ❂ bei muskelverspannungen zur stärkung, kräftigung und vitalisierung
    ❂ als gesundheitsfürsorge
    ❂ zur unterstützung in bewusstseinsprozessen
    ❂ bei emotionaler unausgeglichenheit
    ❂ bei nervösen unruhezuständen
    ❂ begleitend zu körpertherapie und selbsterfahrungsprozessen
    ❂ bei stress, müdigkeit oder erschöpfung
    ❂ als geschenk an sich selbst
    ❂ stärken des urvertrauens

    durch eine regelmässigen massage sind folgende vorteile bemerkt worden:

    ❂ verbesserte immunfunktion
    ❂ verbesserte verdauung
    ❂ verbesserter schlaf
    ❂ schnellere heilung von verletzungen
    ❂ verbesserter blutkreislauf
    ❂ harmonisierung und stabilisierung der biologischen grundrhythmen des körpers
    ❂ beschleunigte erholung nach intensiven sportlichen aktivitäten
    ❂ reduzierung von entzündung
    ❂ reduzierter stress / angst / reizbarkeit
    ❂ reduzierte elektrosensibilität

    geschehen lassen

    termine und honorar

    eine reihe von körpertherapie und achtsam berührt sein sitzungen


    wünschst du eine tiefgehende reinigung für körper und psyche erfahren, ist eine serie von mindestens 10 aufeinander abgestimmten sitzungen ratsam. dank vieler studien wissen wir, dass menschen, die regelm&uauml;ssig berührung erfahren, gesünder und länger leben. in diesem sinne bietet dir die regelmässige massage hierfür die besten möglichkeiten dein gesund sein bis zum hohen alter zu geniessen. du kannst aber auch einzelsitzungen oder kleinere abfolgen buchen.


    honorar für meridianmassage, aromaömassage, intuitiv, achtsam und sensitiv massage:

    60 minuten 60,- eur incl. material
    90 minuten 90,- eur incl. material
    120 minuten 120,- eur incl. material


    honorar für barfussmassage:

    30 minuten 25,- eur incl. material
    60 minuten 55,- eur incl. material


    honorar für moxabehandlung:

    10 bis 20 minuten 15,- eur incl. material

    60 minuten meridianakupunkt moxa behandlung 60,- eur incl. material

    termine: nach vereinbarung
    bibliographie: die organuhr leicht erklrt von lothar ursinus,