die symbolkraft der farben ❂ farbpsychologie und ihre wirkung

die symbolkraft-der-farben-farben-und-ihre-wirkung-in-der-werbung

die symbolkraft der farben

farbpsychologie – wie farben wirken

jede farbe hat eine ganz bestimmte symbolkraft und – ob bewusst oder unbewusst – einen ganz bestimmten effekt auf uns. und genau diese bestimmte wirkung kannst du mit deiner farbwahl eine gewisse botschaft für dein projekt unterstreichen. so kann dieses wissen z.b. sehr nützlich sein z.b. in der flyergestaltung, plakatgestaltung oder für das design anderer printprodukte.

die wirkung der unterschiedlichen farben ist auf eine lange tradition in den verschiedenen kulturen zurückzuführen. denn was mit einzelnen farbtönen assoziiert wird, ist von generation zu generation weiter getragen worden. so ist schwarz z.B. in unseren breitengraden die farbe für trauer, während in china mit der farbe weiß der tod und die trauer symbolisiert wird. mit gelbtönen wird freundlichkeit, optimismus und wärme verbunden, weil damit die sonne assoziiert wird. da grün vorherrschend in der natur zu finden ist, steht diese farbe für frische und vitalität sowie entspannung. nicht ohne grund sind die meisten wellnessbereiche in grüntönen gehalten sowie in weiß, da wir mit weiß in unserer kultur sauberkeit und reinheit verbinden. mit blau wird der himmel und das meer assoziiert und steht deswegen für die ferne und unendlichkeit sowie für die kälte. währenddessen steht rot durch die verbindung mit dem feuer für wärme. deswegen ist es auch die farbe rot tiefen emotionen, von liebe und leidenschaft bis hin zu wut und hass zuzuordnen.

grau: neutralität, trostlosigkeit, nüchternheit, elend, nachdenklichkeit, sachlichkeit, funktionalität, schlichtheit, unbeteiligt

gelb: reife, wärme, optimismus, vorwärtsstreben, heiterkeit, freundlichkeit, veränderung, extrovertiert

rot: aktivität, dynamik, gefahr, temperament, zorn, wärme, leidenschaft, eroberungswille, tatendrang, exzentrisch

orange: freude, spaß, lebensbejahung, ausgelassenheit, fanatisch, aktiv

blau: harmonie, zufriedenheit, ruhe, passivität, unendlichkeit, sauberkeit, hoffnung

grün: durchsetzungsvermögen, frische, beharrlichkeit, entspannung, ruhe, lebensfroh, naturverbunden

violett: selbstbezogenheit, eitelkeit, einsamkeit, genügsamkeit, introvertiert, statisch

braun: sinnlichkeit, bequemlichkeit, anpassung, schwere, zurückgezogen

Weiß: Reinheit, Sauberkeit, Ordnung, Leichtigkeit, Vollkommenheit, illusionär

schwarz: negation, auflehnung, undurchdringlichkeit, trauer, einengung, abgeschlossenheit, funktionalität, pessimistisch, hoffnungslos, schwer

die folgende abbildung gibt uns einen überblick über die wirkung der farben insbesondere auf unseren körper:

psychologie der farben

farbpsychologie im marketing

natürlich macht sich auch die werbewelt zu nutzen, dass die verschiedenen farben bestimmte stimmungen in uns wecken und emotionen auslösen. dabei werden die unterschiedlichen wirkungen der farben sowohl in der farbgestaltung der produkte wie auch im design des eigenen firmenlogos berücksichtigt:

denn…

die farbe ist für viele der kunden ein ausschlaggebendes kriterium für den kauf eines bestimmtes produktes. zudem lassen sich auch anhand der farben verschiedene kundengruppen mitsamt käuferverhalten nachvollziehen.

farben und emotionen

farben und psychologische wirkung in der werbung

bekanntlich wird das kaufverhalten durch emotionen beeinflusst und gesteuert. es gibt viele einflüsse, durch die man emotionen erzeugen kann, einer davon sind farben und farbkombinationen.

wer seine umgebung aufmerksam beobachtet stellt schnell fest, dass sich im bereich der werbung je nach branche und produktart oft gleiche grundfarben verwendet werden. besonders bei den logos der unternehmen wird dies deutlich.

während versicherungen und finanzdienstleister gerne blautöne verwenden, findet man bei discountern auffällig oft die farbe orange. das ist kein zufall, da blautöne sachlichkeit und vertrauenswürdigkeit suggerieren und orangetöne für niedrige preise und spaß stehen. entsprechend werden jeder farbe in der werbe – und verkaufspsychologie verschiedene wirkungen nachgesagt, die in kombination den werbeerfolg erhöhen können.

 

zusammenfassung der farben und ihrer wirkung für die werbung


schwarz

edel, sachlich, stark, funktional, modern

schwarz eignet sich nicht nur für schrift auf weißem hintergrund, als farbe steht es für edle und moderne produkte, symbolisiert stärke und stabilität. durch das kontrast-potenzial eignet sich diese farbe auch hervorragend als hintergrund für helle, leuchtende farben oder gold und silber.

grau

seriös, hochwertig, kompetent, zurückhaltend

als gemisch von schwarz und weiß wirkt grau neutral und zurückhaltend. durch die eher nüchterne farbwirkung eignet es sich ebenfalls als hintergrund um farbenkräftige vordergründe in den Fokus zu setzen. je nach helligkeit und musterung kann grau auch sehr edel wirken, da es metall ähneln kann.

weiss

reinlich, wahr, minimalistisch

die farbe weiß wirkt sauber und rein. als farbe des lichts, der engel, hochzeitskleider, etc. wird sie positiv wahr genommen und mit unschuld und vollkommenheit verbunden.

gelb

freundlich, heiter, lebendig, optimistisch

schon kleine kinder malen die sonne in einem knalligen gelb. daher wundert es kaum, dass diese farbe für heiterkeit, gute laune, lebensfreude und optimismus steht.

orange

aktiv, warm, billig, energievoll, spaßig

orange ist eigentlich die farbe der kreativität und aktivität. sie steht als mischung aus gelb und rot (sonne und feuer) für wärme und energie. orange wird aber auch mit billigen produkten in verbindung gebracht und so bevorzugt von discountern verwendet oder um teure produkte günstiger erscheinen zu lassen.

rot

leidenschaftlich, warm, signalisierend

rot ist die farbe des feuers und neben der signalwirkung steht sie daher für wärme und leidenschaft. auch eine appetitanregende wirkung wird dieser farbe nachgesagt.

rosa

weiblich, verspielt, jugendlich, signalisierend (soft)

rosa ist eine als typisch weiblich und mädchenhaft angesehene farbe. rosa ist ebenfalls das ergebnis einer mischung von rot und weiß und hat daher signalwirkung und strahlt leidenschaft aus, aber in schwächerer weise als beim rot selbst.

violett

mystisch, spirituell, weiblich, luxoriös, wohlhabend

gerne mit spiritualität in verbindung gebracht, gilt violett als mystische farbe. mit wohlstand, luxus, ja nach mischverhältnis mit weiblichkeit wird diese farbe aber auch gleichgesetzt.

grün

natürlich, beruhigend, tolerant, zufrieden, zuversichtlich

grün ist die farbe der hoffnung und durch das häufige vorkommen in der natur wird die farbe auch mit dieser gleichgesetzt und hat eine beruhigende, junge und frische ausstrahlung.

blau

sachlich, vertrauenswürdig, kalt, seriös

vertrauenswürdigkeit, seriösität und sachlichkeit wird durch die farbe blau suggeriert. durch die bläuliche färbung von eis und wasser wird diese farbe als kühl empfunden und wird entsprechend auch für kühlprodukte, klimaprodukte und ähnliches gerne verwendet.

braun

warm, natürlich, genussvoll, gesellig, gemütlich, bodenständig

braun strahlt wärme und geborgenheit aus. durch den farbton, der in der erde, kaffee und holz zu finden ist, kann eine gemütliche und gesellige atmosphäre geschaffen werden. braun wirkt freundlicher als schwarz, farbiger als grau und dezenter als grün, verkörpert dennoch einen mix aus natürlichkeit, stärke und bodenständigkeit.

 

die kraft der symbole

bereits in der sprache ist die bedeutung von zeichen und symbolen erkennbar. wir sprechen davon „ein zeichen zu setzen“ oder die „zeichen der zeit zu erkennen“. es sind beispiele für die bildhaftigkeit der kommunikation, selbst wenn sie heute in der abstrakten form von buchstaben und texten daherkommt.
im griechischen symbolon steckt der begriff „zusammengefügtes“, nämlich teile, die sich ergänzen und etwas ganzes, sinnhaftes ergeben. mit zeichen und symbolen wurde bereits in den frühesten kulturen dem unsichtbaren, dem numinosen eine form gegeben.

ob logodesign, flyerdesign oder webdesign. bei art und werk genießt du ganzheitliche und ideenreiche gestaltung von print und web aus einem guss.

mit liebe , kreativität und ideenreichtum sowie einfühlungsvermögen und dem auge für das wesentliche, kreiere ich für dich logo, plakate, visitenkarten, flyer, broschüren, responsive webseiten und social media auftritte sowie banner und statische anzeigen für print und web.

 

kontakt:

art und werk
anna mastalerz
tel: 0173 36 220 92
web: www.art-und-werk.de
mail: info@art-und-werk.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.