Die heilende Kräfte des Chlorophylls

die heilende Kraft des Chlorophylls

„In dem Augenblick, in dem man etwas seine Aufmerksamkeit zuwendet, und sei es auch nur ein Grashalm, wird es selbst zu einer geheimnisvollen, überwältigenden, unbeschreiblich großartigen Welt.“

Je länger wir leben, desto mehr wächst unsere Bewunderung für die Natur. Wenn wir frühmorgens beim Wandern ein Reh, ein Eichhörnchen oder ein anderes Lebewesen sehen, bleiben wir wie angewurzelt stehen und nehme es mit den Augen so begeistert „in uns auf“, als gäbe es für uns nichts anderes auf der Welt. Wir können das große Mysterium spüren, das Tieren, Blumen, Bäumen und besonders der Sonne innewohnt. Wenn wir zur Sonne emporschauen, sind wir dankbar dafür, dass der Sonnenschein umsonst für alle Menschen und Wesen gleichermaßen da ist.

Viele Menschen mögen die Sonne. Wir fühlen uns wohler und sehen gesünder aus, wenn wir uns regelmässig draussen an der Sonne aufhalten. Wir versuchen, so viel Sonnenlicht wie möglich zu bekommen. Wir tauchen in den kostbaren Sonnenschein mit unseren Körpern ein.

Die „flüssige Form des Sonnenlichts“ – das Chlorophyll

Chlorophyll ist so wichtig wie das Sonnenlicht. Die Wissenschaft und Forscher vermuten, dass ohne Sonnenlicht es kein Leben gebe, sowie ohne Chlorophyll. Wenn wir Chlorophyll zu uns nehmen, ist das als badeten wir unsere inneren Organe in Sonnenschein. Das Chlorophyll-Molekül ist dem Hämoglobin-Molekül in unserem Blut ähnlich. Chlorophyll versorgt unseren Körper wie eine liebevolle, fürsorgliche Mutter. Es heilt und reinigt all unsere Organe und sorgt für ein harmonisches miteinander zwischen Bakterien, Pilzen und Krebszellen.

Für eine ausgewogene Stimmung benötigen wir nützliche Bakterien im Darm. Diese Helfer produzieren viele wichtigen Nährstoffe, Vitamine, zahlreiche hilfreiche Enzyme und andere Lebenswichtige Substanzen.

Chlorophyll als geheimnisvolles Heilmittel

Seit alters gilt Chlorophyll als geheimnisvolles Heilmittel. Je mehr Chlorophyll wir zu uns nehmen, desto mehr verbessert sich unsere Darmflora und damit unser Gesundheitszustand im Ganzen.
Chlorophyll hat sich bei der Vorbeugung und Behandlung vieler Arten von Krebs und Arteriosklerose als sinnvoll erwiesen.
Umfangreiche wissenschaftliche Studien zeigen, dass es kaum eine Krankheit gibt, die nicht durch Chlorophyll gelindert werden könnte.

Die heilsamen Eigenschaften des Chlorophyll

  • verbessert das Blutbild
  • kann Krebs vorbeugen
  • versorgt die Organe mit Eisen
  • schafft im Körper ein basisches Milieu
  • wirkt den mit der Nahrung aufgenommenen Giftstoffen entgegen
  • lindet Anämie
  • reinigt und desodoriert das Darmgewebe
  • hilft, die Leber zu reinigen
  • fördert die Heilung bei Hepatitis
  • fördert eine regelmässige Menstruation
  • wirkt unterstützend bei Hämophilie
  • verbessert die Milchbildung
  • fördert die Wundheilung
  • beseitigt Körpergeruch
  • heilt Bakterien in Wunden
  • reinigt Zähne und Zahnfleisch bei Entzündungen
  • wirkt einem schlechten Atem entgegen
  • lindert Halsschmerzen
  • ist in Form von Grüne Smoothies ein ausgezeichnetes Gurgelmittel
  • lindert Krampfadern

Der hohe Mineralgehalt in Grünpflanzen, macht grünes Blattgemüse zu dem am stärksten basenbildenden Lebensmitteln der Welt. Wenn wir grüne Smoothies oder einfach nur grünes Gemüse, Blätter und Pflanzen in unsere Ernährung miteinbeziehen, können wir unseren Körper basisch und gesund erhalten.

anna-mastalerz-achtsam berührt sein - Praxis für freie Therapie durch kreative Ansätzekontakt:
achtsam berührt sein – raum für entdeckung und wachstum
anna mastalerz, am hang 6, 29683 bad fallingbostel
www.achtsam-beruehrt-sein.dekontakt@achtsam-beruehrt-sein.de, tel. 0173 36 220 92

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.